U11

Nachwuchs

Staff

Jan Michel
Jan Michel
Stufenchef
079 314 64 12
Michael Andres
Michael Andres
Trainer
079 277 22 75
Andreas Bloch
Andreas Bloch
Trainer
078 862 64 85
Daniel Giger
Daniel Giger
Trainer
079 617 68 95
Andreas Hofmann
Andreas Hofmann
Trainer
076 586 77 86
Dominic König
Dominic König
Trainer
078 738 36 50
Kevin Laternser
Kevin Laternser
Trainer
076 445 98 99
Lorenzo Mini
Lorenzo Mini
Trainer
076 301 18 97
Urs Schmid
Urs Schmid
Trainer
079 327 42 13
Michel Urben
Michel Urben
Trainer
079 693 11 19
Ramona Weisskopf
Ramona Weisskopf
Trainerin
079 632 78 89
Zuzana
Zuzana "Zuzi" Jarray
Powerskating

Dokumente

Torhüter

Yorick von Rohr
Yorick von Rohr
2010
14
Elias Salzmann
Elias Salzmann
2010
29
Noe Zimmermann
Noe Zimmermann
2011
35
Nick Hämmerli
Nick Hämmerli
2011
35

Spieler

Livio Tschachtli
Livio Tschachtli
2011
0
John Meier
2011
0
Kilian Bapst
Kilian Bapst
2011
4
Dario Meier
Dario Meier
2011
5
Levin Tribolet
Levin Tribolet
2010
13
Nevio Allemann
Nevio Allemann
2011
15
Levio Remund
Levio Remund
2011
17
Kim Hofmann
Kim Hofmann
2010
20
Eloane Borgognon
Eloane Borgognon
2011
26
Jonas Schlup
Jonas Schlup
2011
27
Finn Küpfer
Finn Küpfer
2010
31
Alex Moser
Alex Moser
2010
32
André Yanic Räz
André Yanic Räz
2010
38
Alessio Lobsiger
Alessio Lobsiger
2011
41
Colin Schmid
Colin Schmid
2010
42
Luca Schori
Luca Schori
2010
46
Josh Kreuter
Josh Kreuter
2010
53
Kimo Urben
Kimo Urben
2010
60
Timo Andres
Timo Andres
2011
65
Marwin Stalder
Marwin Stalder
2011
66
Nicolas Bertschinger
Nicolas Bertschinger
2011
67
Robin Bischoff
Robin Bischoff
2011
68
Maxime Wittwer
Maxime Wittwer
2011
69
Jamie Arnold
Jamie Arnold
2011
70
Fabian Giger
Fabian Giger
2011
73
Tim Graf
Tim Graf
2011
74
Jonathan Studer
Jonathan Studer
2011
83
Nik Stämpfli
Nik Stämpfli
2011
83
Shayan Thevarajah
Shayan Thevarajah
2011
84

U11-2: Jan Scheidegger Cup in Aarau (08.09.2019)

U11-2: Jan Scheidegger Cup in Aarau (08.09.2019)
Am Sonntag, 8. September bestritt das Team U11-2 den Jan Scheidegger Cup in der "neuen" Kunsteisbahn zu Aarau. Dieses gut organisierte Halbtages-Turnier war eine tolle Gelegenheit, die zuvor antrainierten Automatismen ein erstes mal auf die Probe zu stellen. Zudem waren mit den Argovia Stars, dem EHC Basel, dem EHC Frauenfeld, dem EHC Zunzgen-Sissach und dem SC Reinach gleich mehrere interessante Mannschaften zugegen, gegen die man normalerweise nicht so oft spielt. 
Das erste Spiel begann relativ gut, eine gewissen Anfangsnervosität war jedoch nicht von der Hand zu weisen. Im Verlauf des Turniers fand die Mannschaft  immer besser ins Spiel und zeigte teilweise grandiose Spielzüge. Jeder Spieler hatte ein leuchten in den Augen und kam auch zu seinem persönlichen Erfolgserlebnis in Form eines erzielten Tores. Am Schluss resultierten aus den 5 Partien 3 klare Siege, eine knappe unglückliche Niederlage und im "vorgezogenen Finalspiel" wiederum eine Niederlage (nach einer 2 - 0 Führung) und damit eine Lektion in Sachen Effizienz.
 
SC Reinach 0 - 11 SC Lyss
Argovia Stars 2 - 12 SC Lyss
SC Lyss 4 - 5 EHC Zunzgen-Sissach
SC Lyss 21 - 1 EHC Basel
EHC Frauenfeld 5 - 2 SC Lyss

U11 Kreuz-Cup am kommenden Sonntag

U11 Kreuz-Cup am kommenden Sonntag
35 Jahre nach der ersten Durchführung eines Piccolo-Turniers und acht Jahre nach dem letzten Industriecup, findet mit dem U11 Kreuz-Cup, unter dem Patronat des Hotel Restaurant Weisses Kreuz, am Sonntag, 10. März 2019, erstmals wieder ein namhaftes Turnier in Lyss statt. 8 Teams kämpfen um den Turniersieg.

U11-1